Training Stress Score (TTS)

Zusätzlich zur NP und dem daraus berechneten IF wird der Training Stress Score (TSS) berechnet. Bei der Berechnung des TSS wird nicht nur die Intensität, sondern auch die Dauer der TE berücksichtigt. Ebenfalls wird durch einen speziellen Algorithmus die abfallende Leistung mit der Dauer berücksichtigt. (4 Std. an seiner Leistungsgrenze zu fahren ist unrealistisch). Übertraining Read more about Training Stress Score (TTS)[…]

Intensity Factor (IF)

… gibt an, wie kräfteverschleißend die Trainingsausfahrt / Wettkampf im Verhältnis zur allgemeinen Fitness / persönlichen Leistungsfähigkeit war. Formel: NP / FTP Achtung: Veränderung ihrer Schwellenleistung (FTP) können durch den IF feststellen werden. Werte von mehr als 1,05 über die Dauer von etwa 1h sind Anzeichen, dass Ihre tatsächlicheSchwelle größer ist als die bisher hinterlegte Read more about Intensity Factor (IF)[…]

Normalized Power (NP)

… ist der Leistungsdurchschnitt, gemessen in Watt, in welchem zusätzlich durch einen aufwendigen Algorithmus die physiologische Strapazen (viele Antritte inkl. Veränderungen, Wind etc.) eines Trainingsreizes mit einberechnet wird. Beinhaltet deine Trainingseinheite eher höhere Wattbereich (Intervalle) gefolgt von lockeren Erholungsphasen kommt die NP mehr zum tragen.

Durchschnittsleitung (Ø)

= die Durchschnittsleistung von deiner Trainingseinheit. Beispiel: Trainingsausfahrt über 3h 1h konstant mit 200 Watt 2h konstant mit 300 Watt / 3h konstant mit 400 Watt =Durchschnittsleitung = 300 Watt Achtung: Man kann die Durchschnittsleistung MIT oder OHNE Nullwerten ermitteln. Fährt man einen Berg hinunter und tritt dabei nicht, kann man entscheiden, ob dieser Wert Read more about Durchschnittsleitung (Ø)[…]